Die analoge Fotografie im Wandel?

Das war eine der Fragen, die uns am 24.01.2021 beim KM9-Fototalk no.1 beschäftigte. Zu Gast waren Marwan El-Mozayen (Chefredakteur von SilvergrainClassics) und André Eikmeyer (Entwickler von Negmaster). Diese Reihe von Fototalks per Zoom-Konferenz ist als Teil des Rahmenprogramms der Pint Magazine*-Gruppenausstellung in der Galerie KM9 entstanden. Dazu laden die Moderatoren, Jean-Luc Caspers und Tom...

Podcast – Studio Kreativkommune

„Herrje — ein weiterer Fotografen-Podcast. Braucht es den wirklich?“ — so quittieren die meisten Menschen die Ankündigung eines solchen neuen Podcasts. Das dachte ich also auch, als meine Studiopartnerin mich dazu ermuntern wollte, nun auch zu „podcasten“. Allerdings war ich bis dahin nie ein wirklicher Podcast-Nutzer. Erst durch die Beschäftigung mit einem eigenen Podcast...

Mit der Cámara Minutera quer durch Deutschland

Zu seinem 45. Geburtstag beschenke sich Marc Kairies selbst mit einer Cámara Minutera und reist seit dem mit seinem Geschenk quer durch Deutschland. Das Cámara Minutera – Projekt wurde geboren. Die analoge Sofortbildfotografie ist dank vieler neuer Kameramodelle, Filme und kreativer Features trendiger als je zuvor. Schon vor Erfindung der uns heute bekannten Sofortbildfotografie...

Michael Spengler: La Strada

Ich packe gerne meine Mamiya C330 ein und nehme sie mit in den Urlaub, um abseits großer Touristenmassen zu fotografieren. Diese Schwarzweiß-Serie ist auf einem Roadtrip durch die Toskana entstanden und auf Ilford FP4 festgehalten....

Denkwege in der Fotografie. Über Rüdiger Beckmanns Fotografien

Fotografie lebt von Interpretation. Die Bildbetrachtung geht daher zwangsläufig mit gewissen Denkprozessen einher – bei manchen mehr und bei manchen weniger, abhängig von den unterschiedlichsten Faktoren. Aber das ist auch nicht weiter schlimm, jeder Denkweg ist auf seine eigene Weise legitim. Auf den ersten Blick könnten Rüdiger Beckmanns Fotografien fast banal wirken. Halbnackte, meist...

Bahn-Bilder in Schwarzweiß von Peter Gisder

Bei Instagram sind uns die Eisenbahnbilder von Peter Gisder aufgefallen. Er ist unserer Bitte nachgekommen, uns doch ein paar seiner Lieblingsbilder zur Verfügung zu stellen. Er schreibt dazu: Ich liebe die Eisenbahn, und ich liebe die Schwarzweißfotografie. Was liegt da näher, als beides miteinander zu verbinden? Der analoge, chemische Fotoprozess hat mich fasziniert, seit...