Es werde Licht!

Ein Artikel von Marwan El Mozayen „Er läuft und läuft und läuft“, so beschrieb die Werbung den VW Käfer. Der Nachkriegs-VW-Käfer wurde offiziell 32 Jahre lang, von 1946 bis 1978, in Wolfsburg gebaut. Heute ist das in einer Zeit extrem kurzer Produktzyklen fast unvorstellbar. Die Firma Metz aus Fürth hatte mit der 45er-Serie ebenso...

Bildserie-Zoo: Raum für Mensch (und Tier?)

Ich besuche regelmäßig Zoos. Dort fotografiere ich jedoch nicht nur die Tiere, sondern versuche auch, die spezielle Raumerfahrung dort zu visualisieren. Zoos sind in dieser Hinsicht wirklich einmalig. Es ist eine Architektur, die scheinbar um die Tiere herum konstruiert wird. Ein absolut angelegter Raum, der zwar Natur darstellt, dies jedoch scheinbar in keiner Weise...

Walhalla an der Donau von Kersten Glaser

Am 30. Junli 2019 war mit Benjamin Sieber auf dem Weg von München ins Fichtelgebirge. Spontan beschlossen wir der Gedenkstätte Walhalla in Donaustauf einen Besuch abzustatten. Das Bauwerk wurde 1842 unter König Ludwig I. von Bayern fertiggestellt.  Die Idee war es einen Tempel für große deutsche Persönlichkeiten zu errichten. Letztendlich wurde ein Entwurf umgesetzt,...

Die Voigtländer Ultramatic

Mit der 60iger Jahre Voigtländer ULTRAMATIC in Los Angeles von Fokko Sturm Mein Opa ist schuld. Eigentlich. Von ihm bekam ich in den frühen 80er Jahren eine Voigtländer Bessamatic CS. Verkauft. Aus Nostalgie suchte ich letztes Jahr eine „Neue“. Beim Auktionshaus erstand ich eine Bessamatic, und im Paket lag eine Werbebroschüre aus der Zeit bei....

Wie Stellt man den Gossen Starlite 2 auf Zonen System

In den letzten Tagen habe ich viele Anfragen bezüglich des Gossen Starlite 2 bekommen und ob dieser auch das Zonen System beherrscht. Die kurze Antwort ist: „Natürlich beherrscht der Gossen Starlite 2 das Zonen -System“. Nachdem ein Interessent bei einem größeren Hamburger Fotohändler von dem Verkäufer die falsche Info bekommen hatte, dass diese Funktion...

Eindrücke von Selb und dem Porzellanikon

Vor einigen Wochen war die Kunstnacht in Selb. Dieses Jahr habe ich die Möglichkeit gehabt auch nach jenem Ort zur reisen, bei dem Aufbau und der Organisation unserer Ausstellung zu helfen, sowie die Umgebung und viele großartige Menschen kennenzulernen. Viel Zeit zum Fotografieren hatte ich nicht. Es war nur hin und wieder mal möglich...

Das Geheimnis der analogen Fotografie – Teil 1

Ich fotografiere seitdem ich dreizehn Jahre alt bin. Schon zuvor hatte ich mich hin und wieder mit meiner dunkelgrünen Digitalkamera ausprobiert. Zu meiner Firmung schenkten meine Eltern mir meine erste Spiegelreflexkamera. Seit diesem Tag, vor ungefähr zehn Jahren, ist die Kamera mein ständiger Begleiter. Ich reise viel und gerne und insbesondere auf Reisen ist...

„Polaroid Serie Tree“

Aufgenommen mit der Polaroid Originals One Step+ auf Polaroid Originals Schwarzweiß Film. Um einen unsauberen Look und ausgefranste Ränder zu bekommen habe ich die weiße Folie (bzw den weißen Rahmen) des Polaroids entfernt und um das ganze noch etwas hervorzuheben habe ich die Bilder auf schwarzes Tonpapier geklebt. Die Serie war im Rahmen der...

Minolta 9000: Wiederbelebung bei typischen Fehlern und kleine Verbesserung der Kamera

Die Minolta 9000 hat einige bekannte Baustellen die gehäuft auftreten: Kamera löst nicht mehr aus wg. verschmiertem Verschluss Blende schließt nicht (bei anderen Minolta AFs auch ein bekannter Fehler) Darüber hinaus habe ich hier eine 9000, die fehlerhaft arbeitet (kein Bulb, Programmwählrad reagiert konfus usw.) Bonus: Den „Filmverschenkemodus“ gleich deaktivieren: 37 Bilder und mehr…...