Minolta Dynax 7: Ihrer Zeit weit voraus.

Im Jahr 2000 stellte Minolta eine ganz besondere Kamera vor: die Dynax 7. Diese Kamera war ihrer Zeit weit voraus; bestimmte Features findet man heute nicht einmal bei Digitalkameras der Profiklasse. Hier ein paar ausgewählte technische Daten: Verschluss: 1/8000s bis 30s + Bulb / Blitzsynchronzeit 1/200s + HSS Film-Empfindlichkeit: ISO6 bis ISO6400 in 1/3...

Das Geheimnis der analogen Fotografie – Teil 1

Ich fotografiere seitdem ich dreizehn Jahre alt bin. Schon zuvor hatte ich mich hin und wieder mit meiner dunkelgrünen Digitalkamera ausprobiert. Zu meiner Firmung schenkten meine Eltern mir meine erste Spiegelreflexkamera. Seit diesem Tag, vor ungefähr zehn Jahren, ist die Kamera mein ständiger Begleiter. Ich reise viel und gerne und insbesondere auf Reisen ist...

Abgelaufenen Diafilm richtig nutzen

Hinweise zu Belichtung und Motivwahl bei der Benutzung abelaufener Farbumkehrfilme. Grundsätzliches Wer Freude an abgelaufenem Farbumkehrfilm der auch als solcher im E-6 Prozess entwickelt werden soll haben möchte, der sollte bei Beschaffung und Belichtung solchen Materials einige einfache Hinweise im Hinterkopf behalten. Prinzipiell ist es empfehlenswert auf den Kauf von einzelnen Rollen abgelaufenen Films...

Kiev 88 mon amour!

Ende der 70iger gab es eine Fernsehsendung im Kinderprogramm und Udo Jürgens sang den Tietelsong und der Refrain war: „Was ist Zeit? – Was ist Zeit? – Was ist Zeit? Ein Augenblick? Ein Stundenschlag ?…..“ Mit 15 sah ich zum ersten mal eine Hasselblad und die Aufnahmen der Schwedin in den gängigen Fachzeitschriften faszinierten...

Der Einsteigerguide

Will man in die Welt der analogen Fotografie einsteigen ist es oft der erste Weg, dass man in einer Facebook-Gruppe, einem Forum. o. ä. die Frage nach der Kamera stellt die man kaufen soll und welchen Film man kaufen soll… Was dann passiert ist fast immer das gleiche, jeder weiß ganz genau was du...

Breitbild: Die Horizon 202 Panoramakamera

Bei der Horizon 202 handelt es sich um ein russisches Meisterwerk der Technik. Die Kamera basiert ursprünglich auf einer sowjetischen  KMZ-Panoramakamera von 1958 und wurde von 1991 bis 2003 gebaut. Krasnogorsky Mechanichesky Zavod (KMZ) ist auch die Schmiede, der die Zenith und Zorik-Kameras entstammen. Die Kamera produziert auf normalen Kleinbildfilm 22 Aufnahmen im Format...