Prag – die Goldene Stadt – Teil 1

Prag ist sehr fotogen, egal ob für Streetfoto oder Architektur. Immer wieder findet man hier großartige Foto- und Kunstausstellungen. Und auch, wenn man analoge Kameras shoppen möchte, ist Prag nicht die schlechteste Adresse. Heute der erste Teil eines Reiseberichts....

Filmvorstellung: Ilford Delta 100

Um euch die Wahl des passenden Filmes für eure Projekte etwas zu erleichtern, möchten wir euch auch nun wieder einen Film vorstellen. Wir zeigen für jeden Film jeweils ein paar Aufnahmen; der nächste Film in dieser Reihe ist der Ilford Delta 100. Wista 4×5 Field // Schneider-Kreuznach Superangulon 90mm f/5.6 // Delta 100 @...

Bildserie-Zoo: Raum für Mensch (und Tier?)

Ich besuche regelmäßig Zoos. Dort fotografiere ich jedoch nicht nur die Tiere, sondern versuche auch, die spezielle Raumerfahrung dort zu visualisieren. Zoos sind in dieser Hinsicht wirklich einmalig. Es ist eine Architektur, die scheinbar um die Tiere herum konstruiert wird. Ein absolut angelegter Raum, der zwar Natur darstellt, dies jedoch scheinbar in keiner Weise...

Contax ST, die unbekannte Schwester

Es gibt Kameramarken, die zu ihrer Blütezeit nur Insider kannten. Und dann gibt es Kameras, die kaum einer kennt, weil sie im Schatten ihrer Geschwister stehen. Manchmal kommt beides zusammen. Contax ist so ein Beispiel. Als ich Mitte der 1980er in das System einstieg, kannte es außerhalb der Fotowelt niemand. Nikon, Canon, Minolta –...

Abgelaufenen Diafilm richtig nutzen

Hinweise zu Belichtung und Motivwahl bei der Benutzung abelaufener Farbumkehrfilme. Grundsätzliches Wer Freude an abgelaufenem Farbumkehrfilm der auch als solcher im E-6 Prozess entwickelt werden soll haben möchte, der sollte bei Beschaffung und Belichtung solchen Materials einige einfache Hinweise im Hinterkopf behalten. Prinzipiell ist es empfehlenswert auf den Kauf von einzelnen Rollen abgelaufenen Films...

Filmvorstellung: Rollei Ortho 25 Plus

Um euch die Wahl des passenden Filmes für eure Projekte etwas zu erleichtern, möchten wir euch diverse Filme vorstellen und je ein paar Aufnahmen zeigen die mit diesen Filmen gemacht wurden. Der nächste Film in dieser Reihe ist der Rollei Ortho 25 Plus. Belichten sollte man das Material optimal auf 25ASA – als Entwickler...

Filmvorstellung: Kodak Portra 400

Um euch die Wahl des passenden Filmes für eure Projekte etwas zu erleichtern, möchten wir euch diverse Filme vorstellen und je ein paar Aufnahmen zeigen die mit diesen Filmen gemacht wurden. Der nächste Film in dieser Reihe ist der Kodak Portra 400.   Dieser Hochempfindlicher Tageslicht Farb-Negativ-Film mit sehr feinem Korn zeichnet sich durch...

Filmvorstellung: Fomapan 400

Um euch die Wahl des passenden Filmes für eure Projekte etwas zu erleichtern, möchten wir euch diverse Filme vorstellen und je ein paar Aufnahmen zeigen die mit diesen Filmen gemacht wurden. Der nächste Film in dieser Reihe ist der Foma Fomapan 400.   Dieser äußerst preiswerte hochempfindlicher Tageslicht Schwarzweiß-Negativ-Film mit sichtbarem Korn zeichnet sich...

Bildserie: Wasserglas

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Das Ziel war eine dynamische Bildserie zu erzeugen, deren Aufnahmen man in der Reihenfolge verändern kann und somit Raum für verschiedene Interpretationen zu erschaffen. Mehr von mir: www.kerstenglaser.de Facebook Instagram...