Fotolaborservice Görner

Die aktuelle Corona-Krise ist eine große Herausforderung für viele Unternehmen. Natürlich sind auch Fotolabore betroffen, gerade die kleinen. Bitte unterstützt alle unsere Labore, damit wir auch nach der Krise noch professionell arbeitende Labore haben.   Fotolaborservice Görner in Dresden ist eines der letzten Fotolabore in Deutschland. Seit 1950 wird das Geschäft in dritter Generation...

„Hauptsache nichts mit Menschen“ – wie ich zur People-Fotografie kam

Von Heiko Zimmer Meine bisherige fotografische Welt war komfortabel. Nach einigen Jahren der Fotografie hatte ich mich auf minimalistische, statische Motive eingeschossen. Dabei habe ich gerne Altes fotografiert, oft auch mit einem Hang zum Maroden. Die technische Ausrüstung war dafür meist überschaubar: Eine Kamera mit maximal zwei Wechselobjektiven, bei Bedarf ein Stativ. Künstliches Licht...

It’s a kind of magic – Super 8

„It’s a kind of magic.“ „Es ist eine Art Magie.“ (Connor ‚The Highlander‘ MacLeod)   Gestatten, mein Name ist Super 8, aus dem Clan der Kodaks, geboren wurde ich 1964 in Rochester USA an den Ufern des Loch Ontario. Und ich bin unsterblich. Nun unsterblich vielleicht nicht, aber zumindest aktuell ist das Super 8...

Das Geheimnis der analogen Fotografie – Teil 1

Ich fotografiere seitdem ich dreizehn Jahre alt bin. Schon zuvor hatte ich mich hin und wieder mit meiner dunkelgrünen Digitalkamera ausprobiert. Zu meiner Firmung schenkten meine Eltern mir meine erste Spiegelreflexkamera. Seit diesem Tag, vor ungefähr zehn Jahren, ist die Kamera mein ständiger Begleiter. Ich reise viel und gerne und insbesondere auf Reisen ist...

Blick ins Fachlabor: Foto Weckbrodt in Hannover

Als ich dieses Jahr auf Deutschland-Foto-Tour war habe ich in Hannover das Labor besucht in das meine Diafilme und Farbfilme zur Entwicklung gehen – dabei handelt es sich nicht um irgendein Großlabor wo Mitarbeiter XY meine Film durch eine Maschine quetscht sondern um ein „kleines“ aber sehr feines Fachlabor mit hervorragendem Service das auch...

Mit Hühnerpower ins Labor

Was haben Hühner mit Photographie zutun? Nun an sich nichts. Ich kenne keine Hühner die photographieren und Photos von Hühner finde ich auch nicht unbedingt spannend. Aber mit gekochtem Huhn kann man doch allerhand anstellen. Man kann eine leckere Hühnerbrühe machen und seine Erkältung kurieren. Man kann aber mit der Hühnersuppe auch ins Bad...

Ursuppe: Agfa Rodinal

Jeder der sich ein bisschen mit der analogen Fotografie beschäftigt hat, wird sicher schon etwas von Rodinal gehört haben. Rodinal ist nicht nur der bekannteste Entwickler überhaupt, sondern auch einer der ältesten. Das Patent wurde am 27. Januar 1891 angemeldet. Damit ist er das am längsten auf dem Markt befindliche fotografische Produkt überhaupt und so...